W i l l k o m m e n . . .

. . .  hier finden Sie Einzelheiten und Aktuelles zu meinen Angebote als Vermittler, psychotherapeutischer Berater und meiner Person.

Für Fragen und Anregungen  schreiben Sie mir einfach informell per Email mit einigen Sätzen, und ich melde mich zeitnah bei Ihnen.

Meine Leidenschaft für Körperbewegung, vor allem die schöpferische Ebene tänzerischer Bewegung und ihre seelischen  Aspekte, ist seit früher Jugend mein innerer Kompass.

Das Bild des Kompass ist verbunden mit einem „Gefühl“ irgendwie „zielsicher und unausweichlich“, die wesentlichen Stationen meines privaten und beruflichen Lebens direkt oder manchmal auf „Umwegen“ anzusteuern, die mich als Mensch innerlich ganz werden ließen und mich weiter reifen lassen.

Seit meinen ersten „Schritten“ im Tanz interessiere ich mich für den Kern und das Wesen von Bewegung.

Versuche ich, das Wesen menschlicher Bewegung zu begreifen, dann springen mir neben den äußerlichen Eigenschaften und der Funktion  unmittelbar Gefühle, Gedanken, Bildern, Empfindungen ins Auge, die mit jeder Bewegung verbunden sind.

Bewegung hat Bedeutung, die manchmal unbewusst verbogen in uns borgt, Bewegung ist der Impuls, der Ausdruck und das Ergebnis einer Veränderung und damit ein Wesenszug jeder persönlichen Entwicklung und Lernerfahrung.

Sie erscheint mir wie eine einzigartige  „innere Landschaft“, in der sich Anteile meiner Persönlichkeit bewegen.  Miteinander, gegeneinander, isoliert oder vereint, treffen sie sich auf dem einzigartigen Boden dieser Landschaft, und mir als „Zuhörendem“ vermittelt sich Wesentliches über den Menschen, der mir davon berichtet.

Jeder von uns birgt einzigartige persönliche Schätze dieser Landschaft in sich, manche funkeln, andere schmerzen.

Meine Interesse gilt dem gemeinsamen Verstehen der persönlichen Erzählung des Menschen, der mir begegnet und mein grundlegendes Angebot gilt dem gemeinsamen Erforschen dieser  „inneren Bewegungen“ und dem Entdecken  „innerer Landschaften“ des Erlebens.

In Vermittlung und Beratung, mit Gruppen und in der Einzelgespräch suchen wir im Dialog stets nach einer Klarheit in Richtung „innere Stimmigkeit“ und einem Empfinden „innerer Verbundenheit“.

Ein Klärungsprozess der eigenen  „inneren Landschaft“ ebnet häufig bereits einen Weg aus persönlichen Krisen und Konflikten.

Gerne beantworte ich Ihnen konkrete Fragen zu Ihrem Anliegen persönlich im Informationsgespräch (ca. 30 min.) oder per Email